Evangelisches Zentrum für Beratung in Höchst
HOME
 
 
 
Anmeldung
Angebote
Glücksspiel
Spiel und Spielsucht
Alte Backstube
Schweigepflicht und Datenschutz
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Der Weg zu uns | Impressum

Psychologische Beratungsstelle
Familien-, Erziehungs-, Jugendberatung
Psychologische Beratungsstelle
Paar- und Lebensberatung
Suchtberatung
 
Sozialberatung
für Migranten und Flüchtlinge

Sie sind hier: Home → Suchtberatung

 

Angebote für Menschen mit Suchtproblemen

 

Haben Sie Fragen zum Thema Sucht? Macht Ihnen Ihr Alkoholkonsum Sorgen, fühlen Sie sich abhängig von Medikamenten oder haben Sie Probleme beim Umgang mit dem Glücksspiel? Möchten Sie vielleicht eine ambulante Alkohol- oder Medikamententherapie machen?

Die Evangelische Suchtberatung bietet die Möglichkeit zur kritischen Auseinandersetzung mit süchtigem Verhalten, bietet ein fundiertes Therapiekonzept und erarbeitet mit Ihnen gemeinsam Wege aus der Sucht. An die Evangelische Beratungsstelle können sich Betroffene und Angehörige, Freunde, Kollegen und Vorgesetzte wenden. In der Beratung und Behandlung werden Methoden der tiefenpsychologisch fundierten Psychotherapie, der Integrativen Therapie und der Systemischen Therapie angewandt.

Ein besonderes Angebot gibt es im Bereich Glückspielsucht. Die Abhängigkeit von Glücksspielen, auch als „pathologisches Spielen“ bezeichnet, ist ein bislang wenig erforschtes Gebiet. Schätzungen zufolge sind etwa 80.000 bis 400.000 Menschen in Deutschland davon betroffen. Das steigende Angebot, insbesondere im Internet an Glücksspielen teilzunehmen,  hat in den letzten Jahren zu einer Zunahme von Suchtverhalten geführt.

Aufgrund des Glücksspielstaatsvertrages der Bundesländer entwickelte die Hessische Landesstelle für Suchtgefahren ein Modellprojekt für den Bereich Glücksspielprävention  und -beratung. Als ausgewählte Schwerpunkt-beratungsstelle verfügt die Evangelische Suchtberatungsstelle über zwei Fachberater/innen, Beate Fuchs und Ralf Hölzel.

Die Inanspruchnahme von Beratung geschieht auf freiwilliger Basis. Beratungsgespräche sind vertraulich und  für Ratsuchende kostenlos.